Tagesordnungspunkt

TOP Ö 13: Schlussbericht des Rechnungsprüfungsamtes des Landkreises Vechta über die Prüfung des Jahresabschlusses 2018 der Stadt Dinklage
a) Beschlussfassung über den Jahresabschluss 2018
b) Entlastung des Bürgermeisters für die Zeit vom 01.01.2018 bis 31.12.2018

BezeichnungInhalt
Sitzung:17.12.2019   RAT-18-0015 
Beschluss:einstimmig beschlossen
DokumenttypBezeichnungAktionen

Beschluss:

a) Der Jahresabschluss 2018 der Stadt Dinklage wird beschlossen. Der Schlussbericht des Rechnungsprüfungsamtes einschl. der Stellungnahme des Bürgermeisters zu diesem Bericht lagen dem Rat vor.

 

Der sich aus der Ergebnisrechnung der Stadt Dinklage ergebene ordentliche Überschuss in Höhe von 4.921.505,82 € wird der "Rücklage aus Überschüssen des ordentlichen Ergebnisses" zugeführt.

 

Der sich aus der Ergebnisrechnung der Stadt Dinklage ergebene außerordentliche Überschuss in Höhe von 84.204,04 € wird der "Rücklage aus Überschüssen des außerordentlichen Ergebnisses" zugeführt.

 

Abstimmungsergebnis: a) einstimmig

 

b) Dem Bürgermeister wird für die Zeit vom 01.01.2018 bis 31.12.2018 Entlastung erteilt.

 

Abstimmungsergebnis: b) einstimmig

Die Abstimmung zu b) fand ohne Bürgermeister Bittner statt.