Tagesordnungspunkt

TOP Ö 10: Bebauungplan Nr. 39 "Schweger Straße" - 3. Änderung - (Vereinfachtes Verfahren gem. § 13 BauGB);
a) Aufstellungsbeschluss und Festlegung des Geltungsbereiches
b) Annahme des Entwurfes und Auslegungsbeschluss

BezeichnungInhalt
Sitzung:28.01.2020   BUS-18-0025 
Beschluss:einstimmig beschlossen
Vorlage:  DS-18-0416 

Beschlussvorschlag:

a)      Es wird beschlossen, für den Bebauungsplan Nr. 39 „Schweger Straße“ eine 3. Änderung vorzunehmen (Aufstellungsbeschluss). Die Aufstellung dieser 3. Änderung soll im vereinfachten Verfahren nach § 13 BauGB erfolgen. Der Geltungsbereich umfasst ausschließlich den Bereich der geplanten Neubautrasse der Gemeindestraße „Alte Hörst“.

b)      Der vorgelegten Entwürfe des Bebauungsplanes Nr. 39 „Schweger Straße“ – 3. Änderung – (Planzeichnung und Begründung) werden angenommen. Sie sind für die Dauer eines Monats öffentlich auszulegen. Parallel dazu sind die Träger öffentlicher Belange zu beteiligen.